Post-Editing

Nachbearbeitung der deutschen Übersetzung_compressed (1)

Mit Post-Editing bezeichnet man das Bearbeiten von maschinell erstellten Übersetzungen. Die Aufgabe des Übersetzers ist es in diesem Fall, den Text zu korrigieren und an die vom Kunden geäußerten Bedürfnisse anzupassen.

 

Dabei geht es vor allem, um die Korrektur von Fehlern, die die Bedeutung eines Wortes oder Satzes im Gesamtumfeld verändern. Es kann sein, dass ein Wort formal richtig erscheinen mag, aber auf der normativen Ebene dennoch falsch ist.

 

Die maschinelle Übersetzung hat die Verbreitung von Wissen auf der ganzen Welt revolutioniert und erleichtert einerseits die Übersetzungsarbeit. Wir glauben jedoch auch, dass Technologie nicht die gleiche Zuverlässigkeit bietet wie das Wissen eines erfahrenen Fachübersetzers. Daher empfehlen wir stets die Nachbearbeitung einer maschinellen Übersetzung.

Cookie-Einstellungen / Configuración de cookies